Damit wir nicht vergessen. Erinnerung an den Totalitarismus in Europa

EIN LESEBUCH FÜR SCHÜLER HÖHERER KLASSEN ÜBERALL IN EUROPA

editiert von Gillian Purves

Eine illustrierte Sammlung von 30 bemerkenswerten Lebensgeschichten aus 16 Ländern Europas von Menschen, welche vom Totalitarismus betroffen wurden, begleitet von Fotografien und Reproduktionen von Dokumenten. Beiträge von 23 öffentlich-rechtlichen und nicht-staatlichen Institutionen, Organisationen, Museen und Gedenkstätten, welche sich mit der totalitären Vergangenheit Europas beschäftigen und in der Plattform für das Gedenken und Gewissen Europas zusammenarbeiten. Vorwort von Stéphane Courtois, französischer Historiker und Autor der Schwarzen Buchs des Kommunismus.

Das Lesebuch hat zur Aufgabe, die heutige junge Generation über die tragische totalitäre Vergangenheit Europas, sowie über die Wichtigkeit der Verteidigung der Grundrechte und -Freiheiten und der demokratischen Werte in der Gesellschaft aufzuklären. Ziel ist, ein besseres Verständnis und eine bessere Integration unter den Bürgern Europas zu unterstützen und zu helfen, die Wiederkehr einer jeglichen Form von nichtdemokratischer Regierung in der Zukunft zu verhindern.

288 Seiten, fester Einband. Deutsche Sprachversion.

Enthält eine multimediale DVD mit insg. 2:20 Stunden Dokumentarfilme aus 6 Ländern (5-50 Minuten lang, deutsche Originalfassung oder dt. Untertitel), dem Lesebuch in 3 e-book-Formaten (.pdf, .mobi und .epub), zwei druckbaren Essays und einer Karte.
Herausgeber: Institut für die Erforschung totalitärer Regime, Prag, Tschechien, 2013. ISBN:978-80-87211-85-4.

Rechteinhaber: Plattform für das Gedenken und Gewissen Europas (Platform of European Memory and Conscience), Prag, Tschechien.

Bestellungen:

Das Lesebuch wurde freundlicherweise von der Europäischen Kommission aus dem Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger unterstützt. Es wird an Interessenten kostenlos weitergegeben, gegen Portokosten.

Bestellungen können Sie per E-mail richten an: office@memoryandconscience.eu

Damit_buch_titul_web